Choisis un pays pour voir le contenu correspondant à ta localisation :

HR Spezialist

40.090 - 58.812 EUR

Tous les salaires affichés sont basés sur un emploi à plein temps et sur le paiement de 13 mois de salaire. Les salaires affichés sont des salaires bruts (avant les prélèvements sociaux).

Fourchette des salaires moyens en Suisse

Combien gagnent les concurrents à qualifications comparables et pourquoi ? Combien pourrais-tu gagner par mois ? Débloque des statistiques salariales détaillées sur ton domaine professionnel.

Comparaison de ton salaire

Donnez plus de détails pour obtenir un calcul précis de votre salaire. Ne manquez pas l'occasion de découvrir ce que vous valez vraiment!

C'est le salaire le plus élevé en tant que HR Spezialist

En général Secteur Lieu de travail Sexe

Débloquer les statistiques de salaires détaillées

Aidez-nous à rendre l'écart de rémunération plus transparent et plus équitable sur le long terme. Pour cela, nous avons seulement besoin de chiffres clés concernant votre emploi actuel. Ne vous en faites pas : vos données seront cryptées et traitées de manière anonyme.

Comparer avec les concurrents
0 nouveaux emplois

Suggestions d'emploi en tant que fonction HR Spezialist

Notre Jobletter vous tiendra au courant par e-mail: Recevez les offres d'emploi actuelles et obtenez l'emploi de vos rêves !

Cliquez ici pour vous abonner à la Jobletter hebdomadaire

Aucun poste vacant trouvé dans ce secteur

Gagnant du SWISS HR AWARD 2021

L'équité salariale pour votre entreprise

  • Vérifier l'équité du marché pour leurs salaires
  • Payez-vous un salaire égal dans tous les départements ?

Mettre en œuvre la loi sur l'égalité des sexes

  • Effectuer une analyse de l'égalité des salaires
  • Trouver un auditeur pour l'audit
Lohncheck Pro à partir de 108 CHF/an

Salaire moyen HR Spezialist

Der HR-Spezialist: Aufgaben, Ausbildung und Weiterbildung

Der HR-Spezialist ist ein Experte für Personalwesen und übernimmt eine Vielzahl von Aufgaben im Zusammenhang mit der Personalbeschaffung, -entwicklung und -verwaltung. Er ist für die Rekrutierung, Auswahl und Einstellung von Mitarbeitern verantwortlich, entwickelt und implementiert Personalentwicklungsprogramme und sorgt für die Einhaltung von arbeitsrechtlichen Vorschriften.

HR-Spezialisten arbeiten in Unternehmen aller Größen und Branchen. In kleinen Unternehmen sind sie oft für alle HR-Aufgaben zuständig, während sie in größeren Unternehmen in der Regel auf bestimmte Bereiche spezialisiert sind, wie z. B. Personalbeschaffung, Personalentwicklung oder Personalverwaltung.

Aufgaben des HR-Spezialisten

  • Personalbeschaffung: Der HR-Spezialist ist für die Rekrutierung, Auswahl und Einstellung von Mitarbeitern verantwortlich. Er erstellt Stellenanzeigen, führt Vorstellungsgespräche durch und trifft die Entscheidung, wer eingestellt wird.
  • Personalentwicklung: Der HR-Spezialist entwickelt und implementiert Personalentwicklungsprogramme, um die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter zu verbessern. Er organisiert Schulungen und Weiterbildungen und sorgt dafür, dass die Mitarbeiter die Möglichkeit haben, sich weiterzuentwickeln.
  • Personalverwaltung: Der HR-Spezialist ist für die Verwaltung der Personalakten und die Einhaltung von arbeitsrechtlichen Vorschriften verantwortlich. Er sorgt dafür, dass die Mitarbeiter korrekt bezahlt werden, dass die Arbeitszeiten eingehalten werden und dass die Mitarbeiter über alle wichtigen Informationen verfügen.

Ausbildung und Weiterbildung

Um HR-Spezialist zu werden, ist in der Regel ein Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Fach erforderlich. Einige Unternehmen stellen auch HR-Spezialisten mit einem Fachhochschulabschluss ein, wenn sie über einschlägige Berufserfahrung verfügen.

Neben der formalen Ausbildung ist es für HR-Spezialisten wichtig, sich kontinuierlich weiterzubilden. Es gibt eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten, die sich speziell an HR-Spezialisten richten. Dazu gehören:

  • Masterstudiengänge in Human Resources Management
  • Zertifikatskurse in HR-Management
  • Online-Kurse zu HR-Themen
  • Seminare und Workshops zu HR-Themen

HR-Spezialisten, die sich weiterbilden, bleiben auf dem neuesten Stand der Entwicklungen im Personalwesen und können so ihre Karriere vorantreiben.

Universitäten und Schulen für HR-Spezialisten

Es gibt eine Vielzahl von Universitäten und Schulen, die Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten für HR-Spezialisten anbieten. Zu den bekanntesten Universitäten in der Schweiz gehören:

  • Universität Zürich
  • Universität St. Gallen
  • Universität Bern
  • Universität Lausanne
  • ETH Zürich

Neben den Universitäten gibt es auch eine Reihe von Fachhochschulen, die Studiengänge im Bereich Human Resources Management anbieten. Zu den bekanntesten Fachhochschulen in der Schweiz gehören:

  • Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Fachhochschule Zürich
  • Fachhochschule Bern
  • Fachhochschule Luzern
  • Fachhochschule St. Gallen

Online-Kurse für HR-Spezialisten

Neben den Universitäten und Fachhochschulen gibt es auch eine Reihe von Online-Anbietern, die Kurse und Weiterbildungsmöglichkeiten für HR-Spezialisten anbieten. Zu den bekanntesten Online-Anbietern gehören:

Online-Kurse bieten HR-Spezialisten die Möglichkeit, sich flexibel und zeitunabhängig weiterzubilden.

Gehalt eines HR-Spezialisten

Das Gehalt eines HR-Spezialisten hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z. B. der Ausbildung, der Berufserfahrung, der Branche und dem Unternehmen. In der Schweiz liegt das durchschnittliche Gehalt eines HR-Spezialisten bei CHF 85'000 pro Jahr.

HR-Spezialisten mit einer höheren Ausbildung und Berufserfahrung können ein höheres Gehalt erzielen. Auch in bestimmten Branchen, wie z. B. der Finanzbranche oder der IT-Branche, sind HR-Spezialisten tendenziell höher bezahlt.

Karrierechancen für HR-Spezialisten

HR-Spezialisten haben gute Karrierechancen. Mit zunehmender Berufserfahrung können sie in Führungspositionen aufsteigen, z. B. zum HR-Manager oder zum Personalchef. Auch ein Wechsel in andere Bereiche des Personalwesens, wie z. B. in die Personalberatung oder das Personalmarketing, ist möglich.

HR-Spezialisten, die sich kontinuierlich weiterbilden, haben die besten Karrierechancen. Sie können sich auf bestimmte Bereiche des Personalwesens spezialisieren und so ihre Karriere vorantreiben.

Fazit

Der HR-Spezialist ist ein wichtiger Bestandteil jedes Unternehmens. Er ist für die Rekrutierung, Auswahl und Einstellung von Mitarbeitern verantwortlich, entwickelt und implementiert Personalentwicklungsprogramme und sorgt für die Einhaltung von arbeitsrechtlichen Vorschriften.

Um HR-Spezialist zu werden, ist in der Regel ein Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Fach erforderlich. HR-Spezialisten sollten sich kontinuierlich weiterbilden, um auf dem neuesten Stand der Entwicklungen im Personalwesen zu bleiben.

HR-Spezialisten haben gute Karrierechancen. Mit zunehmender Berufserfahrung können sie in Führungspositionen aufsteigen oder in andere Bereiche des Personalwesens wechseln.

Foire aux Questions sur le salaire et la rémunération

Aucune entrée trouvée.